Kategorie: Bildungsangebote

Sonderöffnungszeit Ausstellung “Nicht mit uns” am Sonntag, den 18. August

Öffnung der Ausstellung “Nicht mit uns” am 18. August von 14:00 bis 18:00Uhr Im Mai 2019 gründete sich das Netzwerk zusammenGEdenken aus bundesweiten Initiativen, Vereinen und Arbeitsgemeinschaften, die sich ehrenamtlich für die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen und deren Opfer einsetzen. Die Geschichtswerkstatt Sachsenburg ist Gründungsmitglied in diesem Netzwerk. Vom 14. bis 18. August finden … Weiterlesen →

“Nicht mit uns!” – Ausstellungseröffnung am 07. Juli 2019, 14:30Uhr

„Nicht mit uns!“ Widerstand sächsischer Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter gegen die nationalsozialistische Diktatur 1933-1945. Ausstellungseröffnung am 07. Juli 2019, 14:30Uhr im Fabrikgebäude des frühen KZ Sachsenburg mit anschließendem Rundgang. Eine Million Gewerkschaftsmitglieder gab es 1930 in Sachsen, mehr als in jedem anderen Teil Deutschlands. Die Ausstellung „Nicht mit uns“ ist 2013 entstanden, im Rahmen der Erinnerung … Weiterlesen →

Fahrradtour von Döbeln nach Sachsenburg mit anschließendem Rundgang

Am 8. Juni findet im Rahmen unseres Jahresprogramms die erste Fahrradtour statt. Wir werden 10:00Uhr am Bahnhof in Döbeln starten und von dort nach Sachsenburg fahren. Auf dem Weg wird es Stationen mit Informationen zur Geschichte des KZ Sachsenburg und seiner Einbindung und Bezügen in die Region geben. Für Getränke und Verpflegung sorgt ein Versorgungsfahrzeug, … Weiterlesen →

Jahresprogramm 2019 veröffentlicht

Mit dem zweiten Jahresprogramm wollen wir vielfältige Zugänge zur Geschichte des KZ Sachsenburg schaffen. Wir erhoffen uns davon, dass das Thema nicht nur in der breiten Bevölkerung und in den Schulen bekannter wird, sondern auch dazu führt, dass in absehbarer Zeit eine Gedenkstätte vor Ort eingerichtet wird. „Jeder Tag ist ein Schritt zu dir“ schrieb … Weiterlesen →

Wanderung von Frankenberg nach Sachsenburg am 05. Mai 2019, 13:00 Uhr mit anschließendem Rundgang

Zum Auftakt unseres Jahresprogramms begeben wir uns auf unterschiedlichen Wegen nach Sachsenburg. Wir wollen damit auf Spurensuche nach Verbindungen zwischen Frankenberg und Sachsenburg gehen und bisher unbekannte Orte sichtbar machen. Wir laden Sie daher recht herzlich zu unserer Wanderung von Frankenberg nach Sachsenburg am 05. Mai um 13:00 Uhr ein. Treffpunkt ist der Bahnhof Frankenberg. … Weiterlesen →

Öffentliche Rundgänge über das Gelände am 14. April 2019, 13:00 und 15:00Uhr

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir am 14. April einen weiteren Rundgang über das Gelände an. Dieser beginnt 13:00Uhr. Der zweite Rundgang startet, wie bereits veröffentlicht um 15:00Uhr. Während der Führung über das Gelände erhalten die BesucherInnen Einblick in die Entstehung, Geschichte und Auflösung des KZ Sachsenburg. Dabei lernen sie Biografien von Inhaftierten und Wachmänner … Weiterlesen →

Das Erbe der Weißen Rose – Lesung und Gespräch 14. März, 19:00Uhr

Lesung und Gespräch mit Julian Aicher Donnerstag, 14.03.19, 19:00Uhr Aula des Karl-Schmidt-Rottluff-Gymnasium, Hohe Str. 25, 09112 Chemnitz Julian Aicher ist der Neffe von Sophie Scholl. Seine Mutter, Inge Aicher-Scholl schrieb das bekannte Buch „Die weiße Rose“. Sie gründete die Volkshochschule in Ulm und gemeinsam mit ihrem Mann, dem Gestalter Otl Aicher nicht nur die Hochschule … Weiterlesen →

Öffentlicher Rundgang über das Gelände am 14. April 2019, 15:00Uhr

Wir laden alle Interessierten zu einer öffentlichen Führung über das Gelände des früheren KZ Sachsenburg am 14. April von 15:00 bis 16:30Uhr ein. Während der Führung über das Gelände erhalten die BesucherInnen Einblick in die Entstehung, Geschichte und Auflösung des KZ Sachsenburg. Dabei lernen sie Biografien von Inhaftierten und Wachmänner kennen und können die ehemaligen Zellen … Weiterlesen →

Öffentliche Führung über das Gelände am 20. Januar, 13Uhr

Wir laden alle Interessierten zu einer öffentlichen Führung über das Gelände des früheren KZ Sachsenburg am 20. Januar von 13:00 bis 14:30Uhr ein. Die Führung wird diesmal von Isabella Hunger gestaltet. Sie ist Schülerin und arbeitet derzeit an einer Facharbeit zum KZ Sachsenburg. Mit ihrem ersten öffentlichen Rundgang am 20. Januar wird sie ihre Guideausbildung … Weiterlesen →

Fünf neue Schüler-Guides ausgebildet

Endlich ist es so weit: Fünf neue Schüler-Guides sind fertig ausgebildet und können fortan selbstständig Gruppen über das Gelände begleiten. Ein kleiner Rückblick von Kurt Uhlemann auf die vor wenigen Wochen absolvierte Guide-Ausbildung: Weiterlesen →

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Verstanden