Schlagwort: Gedenkstätte

Sammelband zur Geschichte des KZ Sachsenburg vorgestellt

Am vergangenen Wochenende wurde der Sammelband zur Geschichte des KZ Sachsenburg vor fast 60 interessierten ZuhörerInnen beim Sachsenburger Dialog vorgestellt. Viele Fragen zur Geschichte konnten aufgeklärt werden, gleichzeitig haben sich auch viele neue Themenbereiche ergeben, die noch auf eine Erforschung warten. Der Band dokumentiert nicht nur die Geschichte des KZ Sachsenburg, sondern zeigt auch die … Weiterlesen →

Konzept durch Gremien der Stiftung empfohlen

Ein wichtiger Schritt ist geschafft: Der Stiftungsrat der Stiftung Sächsische Gedenkstätten folgt den Empfehlungen der Gremien und empfiehlt das Konzept für eine Gedenkstätte in Sachsenburg für die Umsetzung. Doch bis die ersten BesucherInnen die Gedenkstätte besichtigen können, ist noch ein weiter Weg. Denn das Konzept wirft gleichzeitig viele Fragen auf: Welche Schwerpunkte sollen gesetzt, welche Gebäude … Weiterlesen →

Debatte im Landtag zur Gedenkstätte

Über eine Stunde dauerte die Debatte im Landtag zum Antrag der Fraktion der Linken „Gedenkort KZ Sachsenburg erhalten und ausbauen – Erinnerung an die Naziverbrechen in einem der ersten sogenannten Schutzhaftlager in Sachsen wachhalten“ am 25.04.18 an. Nachdem alle Fraktionen und auch Staatsministerin Eva Maria Stange im Plenum sprachen wurde der Antrag in der abschließenden Abstimmung … Weiterlesen →

Weiterdenken und Großdenken – Auswertung des Dialogforums

Das waren die beiden Schlagworte mit denen das Dialogforum am Mittwochabend schloss und die uns natürlich hoffen lassen, dass in Sachsenburg bald eine dem Ort angemessene Dokumentations- und Gedenkstätte entsteht. Eingeladen haben wir zum Dialogforum, weil wir alle Akteure und Interessierte an einen Tisch holen wollten, um in einen offenen und transparenten Austausch zu treten. … Weiterlesen →

Wann merken wir, dass Außenseiter zu Verfolgten werden? – Rückblick auf Führung und Lesung

Eine Gruppe von 25 Menschen versammelte sich am Samstag Nachmittag, den 02.12.2017 vor dem Imbiss mit seiner Ausstellung in Sachsenburg. Sie waren gekommen, um an einer Führung über das Gelände teilzunehmen. Eingeladen hatte der Verein LauterLeise e.V., die Lagerarbeitsgemeinschaft KZ Sachsenburg e.V. und die Initiative Klick. Während der Führung berichtete auch eine Angehörige eines ehemaligen … Weiterlesen →

Geld für Straßen, Museen und Gedenkstätten?

Mit Überraschung haben wir den neusten Artikel zum Haushalt der Stadt Frankenberg gelesen: Ebenfalls die Linke forderte, dass im Haushaltsplan 20.000 Euro Eigenmittel der Stadt für die Vorbereitung einer Gedenkstätte im Zellenhaus der Gedenkstätte KZ Sachsenburg auftauchen sollen. Es liege ein Konzept dafür vor. Dieses sei ihm nicht bekannt, entgegnete Stadtchef Firmenich, und die Gedenkstätte … Weiterlesen →

Förderverein der Gedenkstätte Sachsenhausen besucht Geschichtsort Sachsenburg

Bestürzung über desolaten Zustand des ehemaligen KZ Sachsenburg beim Besuch des Fördervereins der Gedenkstätte Sachsenhausen „Akuten Handlungsbedarf“, konstatiert Prof. Dr. Günter Morsch, Leiter der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen sowie Direktor der Stiftung  Brandenburgische Gedenkstätten, am vergangenen Samstag beim Besuch des ehemaligen Geländes des  KZ Sachsenburg. Weiterlesen →

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Verstanden